NFA – US

Die National Futures Association, auch als NFA genannt, ist eine Selbstregulierungsagentur von der US-Derivate-Industrie, börslichen Zukunftshandeln, Einzelhandel außerbörslichen Devisen und OTC-Derivate. NFA wurde im Jahr 1982 gegründet und für mehr als 32 Jahren haben sie Regeln und vorgesehenen Programme erstellt um die Integrität des sicheren Marktes zu erhalten und die Anleger zu schützen. Der Firmensitz in Chicago.

NFA ist eine gemeinnützige, unabhängige Regulierungsorganisation und ist kein Handelsverband. Die NFA arbeitet ohne Kosten für den Steuerzahler und es wird ausschließlich aus Mitgliedsbeiträgen und Bewertungsgebühren finanziert.

Neben der Regulierung des US-Futures-Markt sind die Funktionen des NFA Registrierung, Beachtung und Schiedsgerichtsbarkeit. Es bekämpft Betrug und Missbrauch in den Futures-Märkten durch eine Kombination von strengen Registrierungsanforderungen, strengeren Compliance-Regeln, einer starken Führungsbehörde und Echtzeit-Marktüberwachung.