FSPR – Neuseeland

Die Financial Services Providers Register, bekannt als FSPR, ist eine Finanz-Aufsichtsbehörde in Neuseeland. FSPR öffnete, um Anwendungen am 16. August 2010 anzunehmen. Der Hauptsitz des Unternehmens liegt an der Northern Business Center, Private Bag 92061, Victoria Street West, Auckland 1142, Neuseeland.

Die Hauptziele des Registers sind zum Einen, ein elektronisches Register der Finanzdienstleister bereitzustellen und um den Grad der Transparenz der Information der Öffentlichkeit zu FSP lizenzierten Dienste und die damit verbundenen Streitbeilegungsverfahren im Zusammenhang zu erhöhen. Sie haben zudem Neuseeland geholfen, ihren internationalen Verpflichtungen nachzukommen, um Geldwäsche sowie Terrorismusfinanzierung zu verhindern.

Die Personen und Einrichtungen, die sich registrieren können, müssen in Neuseeland leben oder ein Unternehmen dort haben oder Finanzdienstleistungen bereitstellen. All jene, die sich registrieren wollen, müssen eine strafrechtliche Hintergrundprüfung durchführen, und diejenigen, die Dienstleistungen für Privatkunden übernehmen, müssen einem zugelassenem Verbraucherstreitbeilegungssystem beitreten.